Kontakt/Impressum | english

Museumsverband Sachsen-Anhalt

Museen Sachsen-Anhalts

Merseburger Kapitelhaus und Domschatz

Merseburg

Kapitelhausgarten und Blick auf das Kapitelhaus Blick in den Wappensaal Merseburger Zaubersprüche im Codex 136 Merseburger Bibel, Bd. 1 fol.9v, begonnen vor 1185

Das Kapitelhaus zählt zu den ältesten und bedeutendsten Bauwerken des Merseburger Dom-Schloss-Ensembles. Bis in das erste Drittel des 20. Jahrhunderts war es das Zentrum repräsentativer, administrativer, religiöser und politischer Handlungen des Merseburger Domkapitels.
Nach Jahrzehnten des Verfalls erstrahlt es seit August 2006 mit seinem angrenzenden Terrassengarten wieder in neuem Glanz.
In den nach historischem Vorbild wiederhergestellten Räumlichkeiten des Erdgeschosses werden in drei Räumen neben ausgewählten Handschriften und Urkunden des 13. bis 19. Jahrhunderts ebenso weitere kostbare Schätze wie z.B. Skulpturen und Altäre präsentiert.
Zu sehen sind beispielsweise die berühmten Merseburger Zaubersprüche (10. Jahrhundert), die Merseburger Bibel aus dem frühen 13. Jahrhundert, ein Elfenbeinkästchen aus der Mitte des 13. Jahrhunderts oder auch die abgeschlagene rechte Hand des 1080 gefallenen Gegenkönigs Rudolf von Rheinfelden.

Veranstaltungen

24.04.2019 um 10:00 Uhr
Mystische Ferien im KinderDomusMerseburch
Wer einmal einen Blick in die Krypta des Merseburger Doms riskieren möchte, ist beim Ferienprojekt "Romanik. Das Geheimnis der Krypta" am Mittwoch, 24.04.2019, genau richtig.

Große Kathedralen wie der Merseburger Dom faszinieren bis heute ebenso sehr wie die Frage nach der Bauweise vor 1.000 Jahren. Wichtige Regeln bestimmten schon damals das Baugeschehen. Die korrekte Ausführung kann noch heute im Dom nachvollzogen werden. Vom Westwerk über die Vierung im Zentrum der Kirche bis hin zur Krypta wird den Schwierigkeiten beim Bau nachgegangen. Dabei entschlüsseln die Kinder wichtige Bauregeln und lüften spannende Geheimnisse der mittelalterlichen Baumeister.

Treffpunkt ist 10.00 Uhr an der Merseburger Domkasse.
Das Projekt dauert 2 Stunden und kostet 4,00 Euro pro Person.
Eine Anmeldung ist erforderlich!

Die Plätze bei den Ferienaktionen sind in erster Linie den Ferienkindern vorbehalten.
Unser Angebot für Begleitpersonen (max. 1 pro Kind): Vergünstigter Eintritt inkl. Teilnahme an einer öffentlichen Domführung. Sie zahlen nur 6,00 € statt 9,50 €.
Tipp: Mit der Schüler-Jahreskarte für den Merseburger Dom werden 10 % Rabatt auf die anfallenden Projektkosten gewährt. Alle Veranstaltungen des KinderDomusMerseburch unter www.merseburger-dom.de. Das Veranstaltungs-Faltblatt für das Jahr 2019 ist an der Domkasse erhältlich.